Therese Kämpfer
Leiterin Patientenbildung Modulverantwortliche der Weiterbildung «Sexualität im Rehabilitationsprozess», Schweizer Paraplegiker Zentrum

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil bietet Seminare für Patient*innen und für Professionals (Ärzte, Plegekräfte und Therapeuten) zum Thema «Sexualität und Querschnittlähmung» an. Stephan ist seit Jahren bei beiden Bildungsanlässen als kompetenter Referent zum Thema «Kommunikation und Sexualität» engagiert. Mit Positivität und Einfühlungsgabe kann Stephan die Patient*innen motivieren, dieses tabuisierte Thema neu zu erlernen und weiter zu entwickeln. Dabei greift er auf eigene Erfahrungen zurück, was die Teilnehmenden ermutigt, von ihren Erlebnissen, Ängsten und Hoffnungen zu erzählen. Bei der Lektion mit den Professionals gelingt es Stephan mit Humor, Ermutigung und selbst erlebten Beispielen den Teilnehmenden Inputs und Werkzeuge für ihre Arbeit in die Hand zu geben.

Die Zusammenarbeit mit Stephan ist immer zuverlässig und peppig. Oft rufe ich am Vorabend der Weiterbildung an, um ihm eine neue inhaltliche Idee oder besondere Bedürfnisse der Teilnehmenden mitzuteilen. Spontan und kreativ werden Inputs umgesetzt. Für mich ist der Unterricht mit Stephan immer ein Highlight der Veranstaltung!